top of page
Sportanlage_Muehlhausen_3_edited.jpg

SpG Mühlhausen/Rettigheim unterliegt im letzten Saisonspiel

FC Meckesheim-Mönchzell - SpG Mühlhausen 3/Rettigheim 2 5:1 (3:0)


Sehr stark ersatzgeschwächt reiste die SpG Mühlhausen/Rettigheim zum Auswärtsspiel in Mönchzell. Nach verschlafenem Beginn hatte die SpG die Chance auf dem Ausgleich, mit einem Doppelschlag vor der Halbzeit konnten die Gastgeber die Partie entscheiden.

Bereits in der 1.Spielminute musste die SpG einen Gegentreffer hinnehmen, als nach Ballverlust in der Hintermannschaft ein Stürmer einschießen kann. Nach dem Rückstand wurden die Blau-Gelben besser, sodass Jannik Albuszies zweimal den Ausgleich auf dem Schuh hatte (18.+24.). Auf der anderen Seite konnte Tim Becker zeigen, dass er während seiner langen Abwesenheit nichts verlernt hat. Mit großartigen Paraden hielt er seine Mannschaft im Spiel (33.+37.). Kurz vor der Halbzeit ist aber auch er geschlagen, als ein Stürmer nach klugem Querpass nur noch einschieben muss (41.). Mit dem Halbzeitpfiff muss die SpG noch einen weiteren Gegentreffer hinnehmen (45.). Zu Beginn der zweiten Hälfte versucht es Mustafa Usta mit einem Distanzschuss, der knapp am Pfosten vorbeigeht (50.). Dies hätte der Anschlusstreffer bedeuten können. Im Gegenzug sorgen die Gastgeber mit einem Konter für die Entscheidung (52.). Kurz darauf kann der FC Meckesheim-Mönchzell sogar noch auf 5:0 stellen (60.). Für die SpG gilt es nun ein Debakel zu verhindern. Neu eingestellt nach der Trinkpause gelingt dies auch. In der Schlussphase kann Felix Stier sogar noch den Ehrentreffer erzielen (88.).

Eine lange Saison geht zu Ende. Nach einigen Höhen und Tiefen muss sich die SpG Mühlhausen/Rettigheim mit einem 11.Tabellenplatz begnügen. Besonders in der Defensive, mit 79 Gegentoren, drückt der Schuh. Das muss in der nächsten Saison besser werden.

Mannschaftsaufstellung: Tim Becker – Andre-Felipe Peter, Felix Stier, Johannes Diez, Stefan Sauer – Pascal Spieß, Luca Jungbauer, Mustafa Usta – Benedict Bock (60. Muhammed Bahoum), Jannik Albuszies (46. Julian Obländer), Salvatore Zignale


Σχόλια


bottom of page