top of page
Sportanlage_Muehlhausen_3_edited.jpg

Frauenteam erreicht Finale im Kleider-Müller-Cup/ Vorbereitung Rückrunde

Aktualisiert: 30. Jan. 2023

Vorbereitung Rückrunde


Unsere Frauenmannschaft startete diese Woche mit den Trainingseinheiten. Bereits nach einer Woche Training haben unsere Frauen ein Team aus der Regionalliga! zu einem Leistungstest eingeladen:


Samstag, 4. Februar um 11.00 Uhr

1. FC Mühlhausen - Karlsruher SC

(JZ)


 

Frauenteam erreicht Finale im Kleider-Müller-Cup

Am 21. und 22. Januar 2023 fand in der Geislinger Schlossparkhalle die 20. Auflage des traditionsreichen Kleider Müller Cup statt. Bei dem mit einigen Regional- und Oberligisten sehr gut besetzten Turnier waren auch unsere FC- Frauen erstmals am Start und erreichten auf Anhieb das Finale! Aber der Reihe nach:

Unsere Frauen starteten nach zwei Monaten Pause und nur einem Hallentraining sehr gut in die Vorrunde. Nach einem etwas glücklichen 1:0 gegen Jungingen, bei diesem Spiel hielt Julia Müller im FC-Tor mit einer überragenden Leistung den Sieg fest, gab es ein klares 7:0 gegen Derendingen 2 und ein ebenso überzeugendes 4:0 gegen Lustenau 2. Im 4. Vorrundenspiel gegen die Regionalligareserve aus Alberweiler zeigten die FC Frauen die schwächste Turnierleistung und verloren 1:3.

Am Sonntagvormittag hieß es nun im letzten Vorrundenspiel gegen den Regionalligisten und Titelverteidiger SV Hegnach „Alles oder Nichts“.

Ein Unentschieden hätte für Platz 3. in der Vorrunde gereicht, bei einer Niederlage wäre man ausgeschieden, ein Sieg hätte Platz 1 nach der Vorrunde bedeutet. Schlussendlich entschieden die FC Frauen dieses Spiel nach einer geschlossenen Teamleistung und einem tollen Tor von Sophia Zechmeister mit 1:0 für sich und zogen in die Zwischenrunde ein. Der SV Hegnach als Titelverteidiger war damit ausgeschieden.

In der Zwischenrunde zeigte Mühlhausen beim 2:2 gegen Schaben Augsburg wiederum eine tolle Leistung, im 2. Zwischenrundenspiel gegen Alberweiler 2. gelang die Revanche für die Vorrundenniederlage eindrucksvoll mit einem 4:0 Sieg. Im 3. Spiel gegen Frommern, der bis dahin besten Mannschaft der Zwischenrunde, geriet man durch ein unglückliches Gegentor in Rückstand, schaffte aber noch den verdienten Ausgleich zum 1:1. im letzten Zwischenrundenspiel gegen Schweinfurt, wieder ein „Alles oder Nichts“-Spiel, behielt unser Team die Nerven und buchte mit dem 1:0 in der letzten Spielminute das Finalticket.

Im Finale gegen den Oberliga-Rivalen TV Derendingen wogte das Spiel hin und her. Zunächst ging unser Team 1:0 in Führung, gerieten dann 1:2 in Rückstand, konnten nochmal ausgleichen, ehe Derendingen in der letzten Minute der im Endeffekt verdiente Siegtreffer gelang.

Die Trainerinnen Inga Werchner und Lena Jakob zeigten sich nach dem Turnier unglaublich stolz über die gezeigten Leistungen ihres Teams und dem 2.Platz bei diesem, in ganz Süddeutschland bekannten Turniers, der mit einem Preisgeld von Euro 250,00 versüßt wurde. Ein begeisterter Fan unserer Frauen stockte spontan das Preisgeld durch eine Spende auf Euro 500,00 auf, hierfür vielen Dank vom ganzen Team. Insgesamt ein gelungener Jahresstart der FC-Frauen, so kann es ab 12. März 2023 in der Oberliga weiter gehen.







Comments


bottom of page