top of page
Sportanlage_Muehlhausen_3_edited.jpg

8 Spiele – 8 Siege: U19 siegt in Lobbach

Die U19 der SG Dielheim/Mühlhausen siegte auch im 8. Spiel mit 1:0 (0:0) in Lobbach und bleibt weiter Tabellenführer der Landesliga Rhein/Neckar.

Bei typischen Herbstwetter entwickelte sich auf dem Kunstrasenplatz in Lobbach ein grauer Kick, der die Zuschauer nicht erwärmen konnte. Die Dielheimer Mannschaft hatte das Geschehen zwar im Griff, zu gefährlichen Torabschlüssen fehlte jedoch der Offensive die Durchschlagskraft und Lobbach hatte wenig Mühe, mit einem torlosen Unentschieden in die Pause zu gehen. In der 54. Minute erzielte Jonas Schwarz den Siegtreffer, der bis auf eine Szene in der Schlussminute nicht mehr in Gefahr geriet. Ehrlicherweise muss man anmerken, dass dem Siegtreffer ein Handspiel vorangegangen war und der Sieg damit in letzter Konsequenz auch etwas glücklich zustande kam.

In den kommenden zwei Spielen gegen Eppingen und Neckarau geht es gegen Abstiegskandidaten – da werden keine spielerischen Glanzlichter erwartet werden, zwei (Arbeits-)Siege sollten dennoch der Anspruch der Mannschaft sein.





Comments


bottom of page