top of page
Sportanlage_Muehlhausen_3_edited.jpg

Erfolgreiches Testspiel u. Vorschau

                                 Testspiel

     1. FC Mühlhausen -  FC Östringen  3 : 1  (1:0)

 

(JZ) Nach einem Remis beim Oberligisten in Mutschelbach und einer knappen Niederlage gegen die U19 des FCA Walldorf, konnten unsere Blau-Gelben gegen den Nachbarn „überm Wald“, den FC Östringen, Tabellenführer der Landesliga Mittelbaden, den ersten Testspielsieg einfahren. Leider musste unser Trainerduo Steffen Kretz und Jonas Kiermeier auch bei diesem Testspiel wieder einige Stamm-kräfte ersetzen, aber die Jungs, die aus der zweiten Reihe nachrückten, zeigten erneut eine gute Leistung. So konnte gegen den Aufstiegsaspiranten in die Verbandsliga, der sich als spielstarkes Team präsentierte, verdient gewonnen werden. Nebenbei bemerkt - wir würden uns sehr freuen, in der nächsten Saison gegen unseren Ortsnachbar um Punkte spielen zu können und drücken diesen für die Rückrunde dafür die Daumen.

Zum Spiel: Bereits nach 4 Min. brachte uns Felix Jung mit einem unhaltbaren Schuss aus ca. 16 m mit 1 : 0 in Front. 20 Min. später lief Tim-Sebastian Buchheister nach einem weiten Zuspiel von Niklas Schaffer alleine aufs Gästetor zu, sein Lupfer über den Gäste-TW ging dann aber auch knapp über die Latte. Die Gäste versuchten in der Folgezeit mit Weitschüssen zum Erfolg zu kommen. Da diese aber überwiegend zu unplatziert waren, entstand relativ wenig Gefahr für unseren TW Kai Mutschall. Kurz vor der Pause hatte Jörn Wetzel das Leder schon am Gästekeeper vorbeigespielt, doch Gäste-Abwehrchef Patrik Göbel (ein Enkel des in Mühlhausen aufgewachsenen Leo Göbel) konnte den Ball noch vor dem überschreiten der Torlinie wegschlagen.

10 Min. waren in der 2. Halbzeit gespielt, als nach einer schönen Kombination über Nils Libicher und Jörn Wetzel Letzterer per Flanke Tim-Sebastian Buchheister bediente. Dieser zeigte seine Torjägerqualitäten und köpfte das Spielgerät aus ca. 8 m zu unserer 2 : 0 Führung ins Netz.



Einen unglücklichen Ballverlust in unserem Strafraum nutzte dann in der 63. Min. Gästeakteur A. Zimmermann zum 1 : 2 Anschlusstreffer. 2 Min. später verhinderte Kai Mutschall den Ausgleich, als er einen platzierten Flachschuss von Östringens J. Fetzner reaktionsschnell parierte. 20 Min. vor Schluss fiel dann quasi die Vorent-scheidung. Tim-Sebastian Buchheister wurde im Strafraum gelegt und Philipp Neuberger verwandelt den fälligen Strafstoß sicher zu unserer 3 : 1 Führung .



Danach wurden die Gäste nun etwas offensiver und drängten auf den erneuten Anschluss. Doch unsere Abwehr war stets Herr der Lage und lies keine Gästechancen mehr zu. Aber auch wir hatten keine zwingenden Gelegenheiten mehr, um den Vorsprung auszubauen. Aufgrund der insgesamt etwas reiferen Spielanlage blieb es beim verdienten Sieg unseres Team.  

Mannschaftsaufstellung: Kai Mutschall (ab 70. Min. Felix Gerold), Jörn Wetzel (ab 62.Min. Luca Jungbauer; Jonathan Imhof; Jonas Kiermeier (ab 46.Min. Lukas Neidig); Philipp Neuberger; Daniel Becker (ab 62. Min. Felix Stier); Felix Jung; Tim-Sebastian Buchheister; Furkan Atsay; Stefano Bulla (ab 46. Stefano Bulla); Niklas Schaffer;

Felix Gerold (ETW); Steffen Kretz;

Vorschau:

                                Testspiel

          Sonntag, 25. Februar um 14.30 Uhr

        1. FC Mühlhausen  -  FC Bammental

        Sportanlage Waldparkstadion Mühlhausen

 

(JZ) Den letzten Test vor Beginn der am 3. März startenden Punkterunde hier gegen den TSV Reichenbach, bestreitet unsere Mannschaft gegen den Klassenkonkurrenten aus  Bammental. In dieser Saison haben wir bereits 2mal gegen die auf dem 11. Platz der Verbandsliga rangierenden Gäste gespielt. Auch wenn wir beide Spiele souverän absolviert haben (2 : 0 daheim im August und 4 : 0 Auswärtssieg im Dezember), die Duelle gegen Bammental hatten schon immer einen besonderen Reiz. 

Die 1. FCM-Sympathisanten sind am Sonntag dazu herzlich eingeladen.       

Comments


bottom of page